Vor 150 Jahren: Bahnhäuschen, Tollwut, Ortsschulrat für Mönchzell (April 1867)

Bahngrundstücke werden ausbezahlthz18670401

Tollwut erfordert Maulkörbe bei Hunden

hz18670402

hz18670403

14 Bahnwärterhäuschen ab Zuzenhausen

hz18670404

Eduard Imhof wird neuer Ortsschulrat für Mönchzell für Johannes Silberzahn

Nach einem Gesetz von 1862 musste in jedem Ort ein Ortsschulrat gebildet werden, der die untere Schulaufsicht wahrnahm. Der Ortsschulrat legte die Ferien nach den Bedürfnissen der Landwirtschaft fest, entschied die Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln, Bestrafung aufälliger Schüler, Entscheidung über die Versetzung oder Nichtversetzung der Schüler.

hz18670405

hz18670407

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s