Der Spechbacher Mond über Mönchzell

Das stimmungsvolle Abendbild von Daniel Bach zeigt den über dem Mönchzeller Reichelsberg (Blickrichtung Spechbach) aufgehenden Vollmond. Die alten Mönchzeller erzählten früher ihren Kindern zum Einschlafen, die Spechbacher würden den Mond mit langen Holzstangen in den Himmel hinauf schieben. Die schöne Geschichte berichtete Birgit Braun, der sie von ihrem Vater, dem früheren Ortsvorsteher Gustav Braun, als Kind erzählt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s