Meckesheim schaltet um

Maik Brandt ist im Meckesheimer Rathaus offensichtlich angekommen. Wurde Moos‘ Führungsstil als autoritär empfunden, wird Brandt als kooperativ wahrgenommen.

„Wir haben wieder Luft zum Atmen. Manche blühen regelrecht auf.“ bringt es ein Rathausmitarbeiter, der namentlich nicht genannt werden will, auf den Punkt. Meckesheim schaltet vom Moos-Modus auf Maik Brandt um. Es wird von ruhig und sachlich geführten Einzelgesprächen mit Mitarbeitern berichtet.  Ein Personal- bzw. Betriebsrat soll wieder eingeführt werden, ist aus der Verwaltung zu vernehmen.

Neuer Stil

Der neue Stil war auch in der ersten von Maik Brandt geleiteten Gemeinderatssitzung am Mittwoch (12.10.16) spürbar. Brandt begrüßte zu seiner ersten Sitzung alle anwesenden Gemeinderäte per Handschlag und leitete das Gremium schon wie ein alter Hase. Endlich eine Sitzung ohne Aufreger, mag mancher gedacht haben. Die Stimmung war gut. Im früher oft spannungsgeladenen nichtöffentlichen Teil wurde sogar herzlich gelacht. Man hörte es bis auf die Straße.

Gelassen oder verbissen

All dies verfolgte sehr aufmerksam der ebenfalls anwesende Altbürgermeister Moos. Ob er zum Stammgast werden wird, wie „Zaunkönig“ Siegfried Giessegi, bleibt abzuwarten. Immerhin hoffen einige, dass Moos Spitzenkandidat einer angeblich von den Wahlanfechtern geplanten Bürgerliste werden wird. Sie soll bei den Gemeinderatswahlen 2019 als neue Gruppierung antreten. Ob Moos sich das antun wird oder sollte, steht auf einem anderen Blatt. Denn: Nicht loslassen zu können, beschädigt das eigene Selbst. Aber: Loslassen ist auch um einiges schwerer als Festhalten, obwohl es weniger Kraft kostet. Die psychosomatischen Kliniken leben davon.

Fazit

Neue Besen kehren gut. Alte Besen kennen die Ecken. Wenn unter Brandt ein Motivations-Ruck durch die Verwaltung geht, freut das alle. Die Gemeindebediensteten selbst und natürlich die Bürger. Euphorie wäre allerdings fehl am Platz. Auf Meckesheim kommen wegen der Flüchtlingssiedlung schwierige Zeiten zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s