Pferde, Ochsen, Rinder … – Tierzahlen aus Meckesheim seit 1784

  • 1784 zählten die Meckesheimer Gemeindeakten einen Viehbestand von 68 Pferden, 45 Ochsen, 251 Rinder und Kälber, 255 Kühe, 384 Schwiene, 300 Schafe und 17 Hunde auf
  • 1937 waren es 81 Pferde, 641 Rinder, Kälber und Kühe, 150 Ziegen, 641 Scheine, 3 Schafe und 42 Hunde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s