Kurpfälzische Auswanderer bis 1803

Die folgende Liste gibt eine Übersicht über die kurpfälzische Auswanderung vom Unteren Neckar vom Ende des 17. Jahrhunderts bis 1803. Ich habe die Ortschaften und Familiennamen aufgeführt, um einen schnellen Überblick zu ermöglichen. Hinter dem Familiennamen steht das Kürzel für das Auswanderungsziel. Orte die angegeben sind hatten Auswanderer, auch wenn diese hier noch nicht vollständig namentlich aufgeführt sind. Jedenfalls ist die Zahl der nachweisbaren Einträge über Auswanderer bei den Orten angegeben. Die Zahl entspricht nicht der Zahl der Personen. Diese lag höher lag, weil ein einzelner Eintrag ganze Familien oder heimliche Wegzüge mehrerer Personen umfassen kann Die Namensangaben selbst gehen in die Tausende.

  • Am = Amerika
  • B = heutiges Belgien, damals österreichische Niederlande
  • Bö = Böhmen
  • BS = Braunschweig-Hannover
  • By = Bayern
  • Cay = Cayenne, französisch in Südamerika
  • CH = Schweiz
  • DK = Dänemark
  • E = Elsaß
  • F = Frankreich
  • G = Galizien, österreichisches Polen
  • GB = England
  • It = heutiges Italien
  • Mä = Mähren
  • NL = Niederlande, Holland
  • Ö = Österreich
  • P = Polen (österreichisch oder preußisch)
  • Pr = Preußische Lande
  • PrP = Preußisch-Polen = Westpreußen
  • R = Russland
  • RP = Russisch Polen
  • Sac = Sachsen, Thüringen
  • Saz = Salzburg
  • Si = Siebenbürgen
  • Sp = Spanien
  • Spr = Südpreußen
  • St = Steiermark
  • U = Ungarn
  • Wpr = Westpreußen
  • ? kein Zielland bekannt
  • ? Am = vielleicht Amerika
  • ?U vielleicht Ungarn

Wer genaue Informationen sucht, sei auf das exzellente Buch von Werner Hacker, Kurpfälzische Auswanderer vom Unteren Neckar, Rechtsrheinische Gebiete der Kurpfalz, Konrad Theiss Verlag, Stuttgart, 1983 verwiesen. Ihm habe ich auch die hier veröffentlichten Informationen entnommen.

Absteinach 1

Adersbach 2

Affolterbach 2

Aglasterhausen 4

Allfeld 1

Altenbach 9

Altneudorf 2

Altwiesloch 6

  • Bauer U

Angelloch = Gauangelloch oder Waldangelloch 5

Aspach 6

  • Beyer U

Auerbach 3

Babstadt 1

Baiertal 10

  • Bachmann G

Balsbach 4

Balzfeld 1

Bammental ohne Reilsheim 12

Bargen 13

Beckstein 1

Berwangen 1

Billgiheim 2

Binau 1

  • Eyermann ?

Blankenloch 1

Bofsheim 1

Bretten 25

  • Altergott Pr
  • Bauer DK
  • Baum Pr
  • Baumann Am

Brombach 1

Bruchhausen 7

  • Arnold DK
  • Baader E
  • Bader F

Bruchhäuser Hof 5

  • Andres CH
  • Bauer R

Brühl 8

Daisbach 15

  • Eüsch U
  • Beisch ?

Dallau 2

Daudenzell 2

Diedelsheim1

Dielheim 1

Dilsberg 17

Dossenheim 85

  • Eiloff DK
  • Eisengrün R
  • Bauer Am
  • Bauer G
  • Bauer R

Dühren 26

  • Allgaier R

Eberbach 15

  • Balder Pr
  • Beissel Am

Edingen 12

Ehrstädt 4

Eichtersheim 24

  • Adam Am

Eiterbach 3

Ellenbach 5

Elsenz 5

Epfenbach 9

  • Beck Am
  • Beckenbach Am
  • Benninger Am

Eppelheim 2

Eppingen 20

Eppstein 1

Erlenbach 1

Eschelbach 2

  • Bender Pr

Eschelbronn 28

  • Becker Johann E

Fahrenbach 1

Feudenheim 25

  • Albrecht G
  • Arnold U
  • Bauer DK
  • Bausch G

Flehingen 2

Flinsbach 3

Friedrichsfeld 12

Gaiberg 12

Gauangelloch siehe Angelloch

Gemmingen 8

Glattbach 1

Gochsheim 1

Gölshausen 19

  • Bauer nach Fürstlich Öhringen
  • Bauer WPr

Gondelsheim 3

Grenzhof siehe Wieblingen

Grombach 18

  • Apicarius ?
  • Arnau Si
  • Barth NL-Ost-Indien
  • Baumann Ö

Großchorheim 1

  • Aschoff U

Großsachsen 16

  • Albrecht R
  • Baargeldt Am

Gundelsheim 1

Guttenbach 3

Handschusheim 20

Hardhof 1

Haßloch 1

Haßmersheim 1

Heddesbach 2

Heddesheim 29

Heidelberg 40

  • Bartholomäus Am
  • Baumann G
  • Beck Am

Heidelsheim 17

  • Bayer U

Heidersbach 2

Heiligkreuzsteinach 11

  • Beckenbach DK
  • Beckenbach ?G

Helmsheim 3

  • Bartolomä U
  • Beyenschroth U

Helmstadt 6

Hembsbach b. Osterburken 2

Hemsbach 3

Heppenheim 3

Hilsbach 27

  • Benz ?

Hirschhorn 1

Hochhausen 5

Hockenheim 21

  • EichhornR
  • Eustachius U

Hoffenheim 1

Hohensachsen 8

  • Euler Am

Huchenfeld 1

  • Eisel R

Hüffenhardt 1

Igelsbach 1

Ilvesheim 6

Ittlingen 1

Käfertal 15

  • Banecker G

Katzenbach 2

Ketsch 10

  • Bantgartner G

Kirchardt 8

  • Benz Am

Kirchheim 9

Kirschgarthausen 3

Klein-Umstadt 6

Klingentaler Hof in Lobenfeld 1

Krautheim 4

Külsheim 1

Ladenburg 25

  • Arnold U
  • Bayer U

Lampenhain 1

Langental 1

Langenzell 1

  • Bart aus Zell bei Heidelberg Pr

Laudenbach 7

  • Arnd U

Lautern 7

  • Andre U

Leimen 64

  • Amstetter U
  • Bachmann Am
  • Bauer U
  • Beck U
  • Bender Am
  • Bender Ost.-Ind.

Leutershausen 3

  • Bauer G

Limbach 2

Lindenfels 5

Lobenfeld 10

Lohrbach 14

Lützelsachsen 1

Mannheim 280

  • Altinger Ö
  • Alvens U
  • Andres U
  • Appold Hessen
  • D’arrest Pr
  • Armbruster Am
  • Eiserle Pr
  • Ballmann Pr
  • Bamberger Pr,
  • Barbier Pr
  • Bassange Pr
  • Bastien Pr
  • Baierle U
  • Bailleu Pr
  • Beuschel ?
  • Baudoux Pr
  • Becker Am
  • Böhm Pr
  • Bentz Pr

Mauer 35

  • Anterer E
  • Baumeister U

Meckesheim 24

Messelhausen 1

Michelbach b. Aglasterhausen 4

  • Eisele U

Michelfeld 2

Mingolsheim 1

Mittelschefflenz 6

Möckmühl 3

Mönchzell 8

  • Bart Johann Nikolaus aus Zell bei Heidelberg in preußischen Staat; preußischer Kommissar fordert sein Vermögen an, nach Preußen, 2.7.1770 (GLA 78/6742:58)
  • Güntzer/Guntzer Georg, Münchzell, will nach Ungarn, Amt Dilsberg befürwortet (so Index). Regierung: Abzuschlagen; „Befürwortung nach Pennsylvania (so im Text), widersprach dem Verbot.“ 1765. Wanderte dann nach Amerika aus. (GLA 61/6211: 477, 575).
  • Gunzer Georg, leibeigen, Münchzell, Emigration nach Ungarn vom Amt befürwortet. – Regierung: „Abschlagen“. 1766 (GLA 61/6212: 13, 135, 248, 296, 423).
  • Kohl Anna Maria, Mönchzell, verheiratet (Heirat in Balzfeld 1801) mit Johann Georg Krübel aus dem Bambergischen, 2 Kinder (3 Jahre und 1 1/2 Jahre alt), will nach Podolien in Russisch-Polen, dann nach Karolinenfeld/Bayern wohin sie auswanderte. 24. Juni 1804 (GLA 229/68100).
  • Mühlin Anna Maria, Münchzell, verheiratet mit Johann Gruber, Auswanderung in den Kanton Appenzell in der Schweiz. Sie musste für die Loslassung aus der Leibeigenschaft und an Abzugsgeld 10 Prozent ihres Vermögens an die Kurpfalz bezahlen (was günstig war, sonst 19 %). 25. Oktober 1784. (GLA 61/6232: 1642, 1718).
  • Philipp Hans Georg, Mönchzell, ins Banat (Ungarn), 19. März 1766 (Quelle: Wilhelm Franz und Kallbrunner Josef, Quellen zur deutschen Siedlungsgeschichte in Südosteuropa, Mpnchen, 1936, Seite 54, Zeile 38).
  • Wagner Valentin, Mönchzell, kurpfälzischer Untertan, als russischer Kolonist unterwegs im Schiff von Oberamt Oppenheim sein Attest abgenommen. Amt und Gemeinde Dilsberg sollen sich verantworten, weil sie Attest ausstellten. Wollte 1766 nach Russland. (Quelle: GLA 61/6212: 413, 424, 586).
  • Weithner Cath(erina), Münchzell, mit 3 Töchtern, arm, kein Geld für die Loslösung aus Leibeigenschaft zu zahlen, ins Neue Land. Amerika. 29. April 1738

Mörtelstein 1

Moosbrunn 1

Mosbach 24

  • Ackermann Am
  • Eisenmänger Am

Mückenloch 2

Mühlbach 1

Mühlhausen 1

  • Armbrust Pr

Münchzell = Mönchzell 8

Münzesheim 2

Neckarau 24

  • Albert G

Neckarbischoffsheim 2

Neckarburken 1

  • Bender Am

Neckarelz 5

Neckargemünd 27

  • Adellmann U
  • Altig R
  • Aßfalck E
  • Batzer Amt Neckargemünd nach Russisch Podolien

Neckargerach 2

Neckarhausen 1

Neckarsteinach 1

Neckarkatzenbach 1

Neckarzimmern 1

Neidenstein 10

Neudorf bei Waldeck 6

Neuenheim 7

Neunkirchen 5

Niederhofen 1

Nußdorf bei Landau 1

  • Ardin U

Nußbaum 3

Nußloch 20

  • Anweiler ?
  • Böhm U

Oberflockenbach 1

Obergimpern 3

Oberlaudenbach

Oberlohrbach 1

Oberschefflenz 2

Oberschönmattenwag 2

Obrigheim 11

  • Bachmayr By

Ochsenbacher Hof b. Gauangelloch 2

Odenheim 3

Öschelbronn = Eschelbronn

Oftersheim 28

  • Adelmann G,
  • Beyl ?Am

Paimar 1

Plankstadt 15

  • Adelmann G
  • Arnold Am
  • Atz BS

Rappenau 6

Reicharsthausen 7

Reichenbuch 1

Reihen 13

Reilingen 23

  • Bacher U
  • Baader Am
  • Eichel U
  • Eichhorn DK

Reinhardshausen b. Epfenpfan 1

Reißen 2

Rhodt 1

  • Altinger

Richen b. Sinsheim 3

Ringklingen 4

Rieneck 2

Rippenweier 6

Rittersbach 5

Rohrbach b. Heidelberg 9

  • Bäurli U
  • Bauer Pr
  • Böhm U
  • Böhm Am

Rohrbach b. Sinsheim 19

Rohrhof sieh Brühl

Sandhausen 15

Sandhofen 65

  • Appel Pr

Sankt Ilgen 1

Scharbach 1

Scharhof 1

Schatthausen 6

Schlierbach 2

Schluchtern 2

  • Baumann ?

Schönau b. Heidelberg 27

  • Altig Am

Schönau b. Mannheim

Schönbrunn 1

Schollbrunn 6

Schriesheim 63

  • Agricola DK
  • Agricola Pr

Schwabenheim b. Dossenheim 2

Schwanheim 1

Schweigern/Boxberg 9

  • Appel Pr
  • Appenzöller Pr

Schwetzingen 78

  • Andreas U
  • Arnaus Bö
  • Bayer G
  • Bentz G

Seckenheim 17

Seidenbach 1

Siedelsbrunn 1

Siegelsbach b. Sinsheim 3

Sinsheim 26

  • Bayerle Am

Spechbach 12

Sprantal

Stebbach 8

  • Böcker U

Stein am Kocher 1

Steinsfurt 7

Strümpfelbach 2

Sulzbach b. Mosbach 4

Sulzfeld 26

Tiefenbach b. Sinsheim 3

Umstadt 3

Unterschefflenz 4

Ursenbach 2

Ursenbacher Hof 1

Wagenschwend 2

Waibstadt 3

  • Ament U

Waldangelloch b. Sinsheim 4

Waldeck 3

  • Eisenhauer ?
  • BAuder DK

Waldhilsbach 2

  • Beckenbach G

Waldkatzenbach 4

Waldmichelbach 2

  • Eisenhauer ?

Waldwimmersbach 1

Walldorf 73

  • Anslinger E,
  • Armbrust Pr
  • Johann Jakob Astor Am
  • Astor U
  • Eißinger,

Wallstadt 9

Weiler b. Sinsheim 33

Weingarten 6

Weinheim 27

  • Bechtel Am
  • Böhler By

Wieblingen 19

Wiesenbach 3

Wiesloch 24

  • Eyermann Am

Wilhelmsfeld 19

  • Eisenhauer Am
  • Beckenbach ?

Winkel

Zaisenhausen 3

Zeilhard 4

Zell bei Heidelberg = Mönchzell oder Langenzell 1

Ziegelhausen 14

  • Ahler G

Zuzenhausen 36

  • Arnold Am
  • Bayermeister Am

Zwingenberg 7

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s